TTG-Rohrbach-St.Ingbert

Tischtennis

Wieder einmal ein gelungenes Neujahrsturnier 2020


Bei unserem Brettchenturnier am 04.01.2020 waren 20 Teilnehmer am Start. Die Beteiligung war nicht ganz so groß wie in den vergangenen Jahren. Erfreulich dass 6 Damen dabei waren. Es spielten : Gabi, Anja, Ingrid, Liane, Gisela, Petra, Bodo, Andreas, Thomas, Frank, Benedikt, Günter, Michael. Thai- Vi, Guido, Ralf, Wenmin, Steffen, Achim und Karl. Es wurden die Doppel in jeder Runde neu ausgelost. Wir spielten 10 Runden. Nach den 10 Runden qualifizierten sich für das Halbfinale : Benedikt, Thai-Vi, Anja, Guido, Andreas, Michael, Günter und Thomas. Es spielten um den Einzug ins Endspiel : Anja/Guido gegen Thomas/Günter sowie Benedikt/Thai-Vi gegen Andreas/Michael. Hier konnten sich Anja/Guido und Benedikt/Thai-Vi ziemlich klar durchsetzen und erreichten das Endspiel. Um den 3.Platz kämpften also Andreas/Michael gegen Günter/Thomas. Günter/Thomas führten schon mit 2:0 Sätzen und sahen schon wie die Sieger aus. Doch Andreas/Michael kämpften und erzielten den 2:2 Satzausgleich. Im 5.Satz führten Thomas/Günter schon mit 8:4 unterlagen aber noch mit 8:11. Im Endspiel zwischen Benedikt/Thai-Vi gegen Anja/Guido gab es sehr schöne Ballwechsel. Obwohl Anja/Guido alles versuchten mussten sie eine klare 0:3 Niederlage hinnehmen. Thai-Vi, der das erste Mal mitspielte war so sicher und machte kaum Fehler während Benedikt immer wieder mit Endschlägen punktete. Erster also Benedikt/Thai-Vi. 2.Platz Anja/Guido. 3.Platz Michael/Andreas. Gegen ca.20 Uhr war das Turnier beendet. Nun gab es was zu essen. Ein ganz großes Kompliment an Frank der Spaghetti mit einer sehr feinen Hackfleischsoße gekocht hatte. Es hat wohl allen sehr gut geschmeckt. Das Trinken kam natürlich auch nicht zu kurz. Dann erfolgte die Siegerehrung. Diesmal war es was besonderes. Steffen unser ziemlich neues Mitglied sponserte Flugscheine für die ersten 3 Plätze. Der Verein kommt für die Spritkosten auf. Benedikt/Thai-Vi können 40 Minuten, Anja/Guido 30 Minuten und Andreas/Michael 20 Minuten fliegen. Bin ja mal gespannt ob Andreas sich traut da er noch nie geflogen ist. Es war ein harmonisches Turnier eigentlich wie jedes Jahr. Danke noch an alle fleißigen Helfer.  

R.H.  

  • DSC_1483 - Kopie
  • DSC_1484 - Kopie
  • DSC_1485 - Kopie
  • DSC_1521
  • DSC_1523
  • DSC_1524
  • DSC_1525
  • DSC_1526
  • DSC_1532
  • DSC_1534_1
  • DSC_1540
  • DSC_1541
  • DSC_1544
  • DSC_1545
  • DSC_1546