TTG-Rohrbach-St.Ingbert

Tischtennis

Die 1. Schüler gewannen am 02.03.2020 gegen den TTC Altenwald  mit 6:4


Ganz großes Kino was unsere 1. Schüler mit dem 6:4 Sieg über Nieder-

linxweiler boten. Marvin und Luca mit jeweils einem Sieg gegen Kütten-

baum .Die Nr. 1  Ackermann war noch eine Nr. zu groß für die zwei .

Mit einer Glanzleistung von Damian und Felix , beide holten 4 Punkte

an Brett 3 und 4 wurde der 6 : 4 Sieg gefeiert .

Eine tolle Mannschaftsleistung , wo alle ihr Potenzial aufblitzen ließen !!!!!!!!!!!!!!!!!

BP

Die 2. Schüler verloren am 29.02.2020 gegen den TTC Lauterbach mit 4:6


Die 2. Schüler verlor zuhause gegen den Tabellenführer mit 6 : 4 . Ben

und Cedric gewannen 2 Einzel , Joshua und Julian konnten leider

keins ihrer  Spiele gewinnen .Wer weiß wenn Gianluca gespielt hätte ??

den Lauterbach  war  in der Besetzung nicht stärker wie wir . Schade

B.P.


Gut gespielt und doch knapp verloren.  
   Das Doppel Marvin – Luca verloren nach 5 Sätzen knapp mit 8 : 11 .Im    Einzel siegte Marvin gegen Di Liberto und Hewel mit 3 : 2 Sätzen , nur    gegen Fery die Nr. 1 von Hülzweiler verlor er knapp. Sein Vater Thai    coachte in gut , doch man sah nicht den Marvin den wir kennen.    Luca machte 2 gute Spiele , auch gegen das Mädchen Di Liberto führte    er schon 2 : 0 in den Sätzen und verlor im fünften knapp mit 9 : 11 .  Damian siegte gegen Hewel klar mit 3 : 1 und gegen die Nr. 1 Fery    spielte er gut mit , verlor die Sätze 2 und 3 knapp , trotzdem weiter so.  Alle schauten auf Felix , er war schon etwas angespannt , wie gut die    Gäste aus Hülzweiler mit 3 Spieler – innen aufspielten. Im 1 . Spiel    gab es eine mit  1 : 3 Sätzen eine Niederlage , bei seinem Spiel gegen Hewel kam seine gute Rückhand wieder und er gewann im fünften mit 11 : 2 . Fazit  gute Mannschaftsleistung am 8.2. in Limbach holt ihr die    ersten 2 Punkte .

Überraschung , was war mit der 2. Schülermannschaft  los !!!!!!!!


Mit nur 3 Spielern Cedric ,Joshua und Gianluca siegten sie klar mit 9 : 1 gegen die  3 Mädels und ein Junge aus Niederlinxweiler . Cedric mit 3 Siegen und Gianluca gewann seine 3 Spiele ( es war wieder eine Gala Vorstellung von ihm ) Joshua war auch ganz stolz , endlich mal 2 Spiele gewonnen weiter so , du A. Robben !!!!Fazit alle drei Jungs machten noch keine Kavaliers Geschenke ?????

Das Pokalspiel am 25.1. war eine klares 4 : 0 für uns , am Erfolg waren Marvin , Luca und Sebastian im Einzel und Ben und Felix im Doppel beteiligt. Mit  Altenwald , Hülzweiler , Saarlouis – Roden und Niederlinx -weiler warten noch 4 starke Gegner auf uns .B. P.


Schöne Weihnachtsfeier zu Jahresabschluss mit Brettchenturnier am 20.12.2019

Mit ca. 16 Schüler und Eltern wurde das TT-Turnier gegen 15.30 Uhr

gestartet. Den dritten Platz belegten Marvin und Jil, zweite wurden Felix und Joshua und überraschend erster wurden Ben und Julian.

Herzlichen Glückwunsch.

Gegen 18.00 Uhr wurde gut gespeist, gesungen und gelacht.

Danke an die Eltern für die leckeren Salate usw.

Der Nikolaus und Knecht Ruprecht hattten rechtzeitig den Weg zur

Halle nach Rohrbach gefunden.

Er öffnete sein goldenes Buch und sprach, er beobachte schon seit Monaten den Schülerbereich und berichtete heute von den guten Taten im sportlichen Bereich.

Jeder wurde namentlich aufgerufen und holte sich sein Geschenk ab. Danke an alle, es war ein gelungener Abschluss 2019, auch an alle Helfer-innen. So positiv kann es im neuen Jahr 2020 nur weitergehen!!!!

B.P





Landesmeisterschaft der U – 11 und U – 13  am 14.12. und 15.12.2019

Gianluca Cordaro  2: 4 im Einzel  und im Doppel Achtelfinale  !!!!

Luca Galifi  2 : 2 im Einzel und im Doppel mit Marvin Viertelfinale !!!!

Joshua Wolf  0 : 3 im Einzel

Ben Wilhelm  0 : 3 im Einzel

Damian Zimowski   2 : 3 im Einzel  im Doppel mit Felix Viertelfinale !!!!!!arvin Nguyen  1 : 3 im Einzel im Doppel mit Luca Viertelfinale  !!!!!!

Felix Stief  1 : 4 im Einzel

Julian Kropp : 0: 4 im Einzel

Sebastian Klein 1 : 4 im Einzel

Cedric Hien : 0 : 4 im Einzel

Der kleinste war der größte , Gianluca spielte bei der LM U – 11 ganz stark

gewann sein erstes Spiel und verlor erst im Achtelfinale gegen L. Mühlbach

der bis ins Endspiel kam.

Die Doppel bei der U – 13  LM  …..Marvin – Luca und Damian – Felix kamen

bis ins Viertelfinale , wobei ich sagen muss , überrascht haben mich Damian

und Felix . Beide steigerten sich von Spiel zu Spiel , Felix spielte immer wieder kurze Bälle ( Schupf ) und Damian macht die Punkte mit schnellen

V – Handtopspins. Ich finde solche Harmonie sehr wichtig. Wenn sich zwei

Spieler perfekt verstehen , ist es fast unmöglich ,dass sie sich im Weg

stehen. Schade Damian der Fußball geht bei dir vor , die Mannschaft freut

sich trotzdem immer , wenn du sie Samstags unterstützen kannst . In der

Saarland Liga ab Januar , hängen die Trauben hoch …...

Mit neun Spielern war unser Verein , vom ganzen Saarland am stärksten

Vertreten.Bedanken will ich mich auch bei allen Unterstützern ( Eltern ) die

den Weg in die Halle gefunden hatten und freuen uns auf die vor uns

liegende Runde im Januar 2020.

Frohe Weihnachten und einen guten

Rutsch ins neue Jahr an alle wünscht B.P.



Unsere Schüler: Luca Galifi, Marvin Nguyen, Sebastian Klein, Julian Kropp, Kai Klingelhöfer, Philip Schneider, Felix Stief, Leon Bastian,

Jill Nierentz und Henri


1.Schüler siegte 9 : 1 im letzten Spiel der Vorrunde in Wemmetsweiler  ,die

zweite mit 10 : 0 in Merchweiler !!!!


Am Erfolg waren folgende Spieler beteiligt : Luca , Sebastian , Marvin und Felix . Das erste Einzel eins gegen eins Luca gegen Mauer war das Topspiel

des Abends , Luca verteilte die Bälle gut in die V – und Rückhand und gewann am Ende  verdient mit 12 : 10 , 12 : 10 und 11 : 7  ganz starke

Leistung Luca !!!!   Marvin drei mal 11 : 0 , was war da los ?????  Ich möchte mich bei allen Spielern für Ihren Einsatz und Engagement bedanken und

hoffe das es in der Rückrunde auch so weiter geht.

Marvin mit 19 : 1 und Luca mit 14 : 3 und Ben mit 15 : 3 und Cedric mit 12 : 4

und Felix mit 8 : 2 Siegen , waren die Top – Spieler der Vorrunde .


In der Besetzung  : Marvin , Cedric , Ben und Gianluca  gewann die zweite

Schüler in Merchweiler mit 10 : 0  schöner Abschluß . Auch bei euch danke und weiter so . Gianluca mit 8 : 8 und Leon mit 4 : 10 und Alwalid mit 7 : 4

und Joshua 2 : 4 und Julian mit 5 : 8  erzielten gute Bilanzen !!! Danke auch

an alle Fahrer – innen  und  auch  an die Eltern , ich wünsche Euch allen ein frohes Weihnacht fest .

B:P.



1. Schüler weiter auf Erfolgskurs .

 

In der Besetzung Luca , Marvin , Cedric und Ben gegen die Mannschaft von

Oberlinxweiler siegten sie mit 9 : 1 . Leider kamen die Gäste nur mit 3 Spielern.

Luca und Marvin siegten im Doppel mit 3 : 0 , im Einzel gab nur Cedric gegen

die Nr. 1 der Gäste Römer mit 1 : 3 Sätzen sein Spiel ab .

 Die 2 . Schüler mit Joshua , Felix , Gianluca und Julian gewannen etwas über-

raschend mit 8 : 2 . Die Doppel Joshua und Felix und Gianluca und Julian

siegten klar mit 3 : 0 Sätzen. Joshua im Einzel 1 : 1 wie Felix 1 : 1 Siege an

Brett 1 und 2 . Gianluca wird immer stärker , gegen Recktenwald lag er im

zweiten Satz schon mit 2 : 8 zurück und siegte am Ende mit 12 : 10 !!!!!!

der 3. Satz war dann wieder klar mit einem 3 : 0 Sieg . Auch sein zweites Einzel

mit 3 : 0 Sätzen ging an ihn. Julian Mister Rückhand verlor am Freitag im

Training alles bei einem kleinen Turnier jeder gegen jeden und war mich sich

selbst unzufrieden . Merke dir im TT – gibt es immer ein auf und ab , heute

hatten deine Gegner dir müssen Gratulieren , und das zweimal !!!!!

Ein schöner Abschluss wenn beide Mannschaften siegen. Danke noch an Thai

der für mich um 13.50 Uhr an der Halle war .

B. P.


Außer Spesen nichts gewesen !!!!

 

Im Rückspiel gewann die 1. Schülermannschaft mit Luca , Sebastian , Marvin und Cedric klar mit 9 : 1 gegen die zweite Mannschaft mit

Gianluca , Leon , Julian und Alwalid Thai , das Doppel Julian und

Alwalid machten es spannend und siegten mit 3 : 2 Sätzen gegen

Marvin und Cedric !!!!! Deswegen war das Eis für die beiden auch etwas kleiner als die anderen Portionen !!!! Es war ein schöner Abschluss bei MC Donalds ,


denn wichtig ist in beiden Mannschaften die Kameradschaft untereinander .Der sportliche Erfolg wird natürlich immer mit im Vordergrund stehen , aber entscheidend ist immer noch der Spaß und der Zusammenhalt beider Mannschaften .

Danke auch im Namen der 1. Schüler an Luca , der vom Fußball spielen ( 8 : 1 Sieg ) direkt in die Halle kam , trotz einer starken Erkältung ,

gute Besserung !!!!

B.P.

 

Bericht 1. und 2. Schüler vom 9.11.2019

  Geschlossene und starke Mannschaftsleistung beim 10 : 0 Sieg ( 30 : 2 )Sätzen !!!!! Luca und Marvin mit starken V – und R H Angriffsbällen siegten klar und gewannen beide Einzel souverän . Auch das mittlere Paarkreuz mit Cedric und Ben siegten klar , als sie hörten nachher gehen wir Eis essen gaben sie richtig Gas . Ich hoffe das Eis war lecker !!!! 

Auch die Doppel waren mit 3 : 0 und 3 : 0 eine klare Angelegenheit .


Die erste Schüler waren schon lange fertig , die 2 . Schüler waren noch am spielen , da der Tabellenführer auch nur mit 3 Schüler spielte , dauerte es länger mit  Gianluca , Leon und Alwalid gab es eine 1 : 9 Niederlage .  Alwalid konnte mit einem 3 : 0 Sieg den Ehrenpunkt holen !!!!! Am nächsten

Wochenende ist spielfrei , dann kommt es wieder zum ( 23.11.2019 ) Match 1 . Schüler gegen 2 . Schüler dann gehen wir zusammen Eis essen !!!!

B. P.

 TTC Lautzkirchen - 1. Schüler 24.10.2019

Im verlegtem Auswärtsspiel gegen den Top – Favoriten TTC Lautzkirchen gab es eine 2 : 8 Niederlage , da auch noch Kummer Y. Der sonst bei der U – 15 mitspielt im Aufgebot als Nr. 1 stand leider . Trotzdem hinterließen unsere Jungs glaube ich bei den zahlreichen Zuschauern und Eltern einen

guten Eindruck Luca , Sebastian und Ben gaben ihr bestes .Fazit ein Marvin ( Shan Kun ) allein in Top Form reicht noch nicht aus , der seine beiden Einzel souverän gewann und die beiden Ehrenpunkte erspielte.

Wenn die Mannschaft zusammen bleibt und jeder Spieler weiter an sich arbeitet , Training Training . werden Sie in der nächsten Saison 2020 - 2021     ganz oben stehen !!!!!

In der Spieler – Rangliste steht Marvin mit 7 : 1 Siegen auf Platz 2 der Top Bilanzen dritter ist Luca mit 4 : 2 Siegen und Ben mit 8 : 2 Siegen auf Platz 10 . Unsere Webmasterin Ingrid war auch live dabei .

Zum Schluss eine Anmerkung in eigener Sache , frage von Ben ( Mama ) Gülin an Petra und Bodo , was machen die Jungs im Doppel für ein ernstes Gesicht …….. überlegt mal ??????

BP

 TTC Lautzkirchen - 1. Schüler 24.10.2019 und Zuschauer



======================================================

 Starke Mannschaftsleistung vom 29.9.2019  im Heimspiel gegen TTC Wemmetsweiler . 

Marvin – Cedric 3 : 1 Sieg und Ben – Alwalid 3:2 Sieg im Doppel.
Die Einzel waren schnell gespielt mit 2 Siegen von Kapitän Marvin .
Ben seit Wochen in guter Form mit 2 : 0 Siegen und Alwalid spielte gut mit 2 : 0 Siegen. Cedric gewann 1 Einzel okay , er musste ja auf Position 2 spielen ,im Training müssen wir den Konterball V - und Rückhand  noch etwas trainieren !!!!!  
Zum Schluss sei noch erwähnt , die Spieler rücken langsam
leistungsmäßig zusammen , allen voran Marvin , er hat seit dem
1. Spieltag 24.8.2019  112  TTR Punkte erspielt. !!!!!!
Gratulation .
B.P.


1.u.2. Schüler am 21.09.2019

Die 1. Schüler siegte mit 8 : 2  in Oberlinxweiler und ist wieder Tabellenzweiter. Luca und Ben waren in sehr guter Form mit jeweils 2 Einzelsiegen und  Doppel.  Ben verlor nur einen Satz sonst haben sie alles mit 3 : 0 Sätzen gewonnen . Hut ab  !!!!!!!!!!!  Cedric und mit seinem ersten Einsatz in der 1. Schüler , Alwalid           verloren ihr Doppel mit 14 : 16 , 3 : 11 und 18 : 20  schade knapp war es. Im Einzel gewann Cedric ein Spiel und Alwalid überraschte mit 2  klaren 3 : 0 Siegen , ihr konntet ja nicht verlieren Kapitän    Marvin und die ganze Familie drückten beide Daumen . Wenn wir im Rückspiel in Lautzkirchen am 26.10. 2019 in stärkster Aufstellung spielen können , gewinnt ihr und seit wieder Tabellen -führer. Und Training , Training  und   Side spinaufschläge  ?????  Mit nur 3 Spielern gewann die 2 . Schülermannschaft mit 7 : 3 in Wemmetsweiler , Glückwunsch , gute Mannschaftsleistung !!!!!!!  Gianluca und Leon im Doppel und jeweils mit 2 Einzelsiegen waren    die Matchwinner . Gegen Marcel Mauer verloren sie ihr Einzel knapp . Seine erste Spielgewinne verbuchte Kapitän Julian mit    2 Einzelsiegen , er hat bestimmt am Samstagabend gut geschlafen , macht weiter so.    B.P.

Schüler 1 und  2 -14.09.2019

Vor zahlreichen Zuschauern setzte sich die 1. Schülermannschaft    mit 7 : 3 gegen die zweite Mannschaft durch. Die Doppel Luca und Sebastian gewannen 3 : 0 gegen Leon und Julian , knapp war es beim 3 : 2 Sieg von Ben und Felix gegen Marvin und Joshua.    Luca und Sebastian gewannen jeweils ein Einzel beide  gegen Joshua und Felix gewann gegen Leon und Julian mit 3 : 0  sowie Ben 3 : 0 gegen Julian .  Marvin ( seit Wochen in bestechender Form ) wollte in der 2. Mannschaft spielen und besiegte Luca und Sebastian mit 3 : 0    Sätzen . Den dritten Punkt sicherte sich Leon mit 3 : 2 Sätzen    gegen Ben der mit dem sicherem Spiel von Leon nicht klar kam.  Manche Eltern waren schon überrascht  von der Spielweise ihrer  Kinder in der kurzen Zeit seit sie dabei sind . Weiter so    B. P.    


Berichte der 1. u.2. Schüler vom 31.08.2019

Schönes und spannendes Spiel gegen TTC Lautzkirchen leider mit 4 : 6

verloren.

Beide Doppel gingen knapp aus , Damian und Marvin hatten im fünften Satz etwas Pech und verloren mit 7 : 11 .Damian hat sich am  Freitagabend beim

Fußballspielen zu-sehr verausgabt und verlor seine beiden Einzel knapp .

Kapitän Marvin spielte eine tolle Partie mit vielen überlegten Angriffsaktionen auch aus der Ballonabwehr raus und gewann mit 3 : 2 Sätzen . Dann siegten

Ben gegen Heyd und Felix gegen Sprengel und es Stand nach 0 : 3 Spielen

jetzt 3 : 3 . Leider gewann nur noch Ben gegen Sprengel , ein unentschieden

wäre gerecht gewesen. Die zahlreichen Zuschauer sahen schöne faire und

spannende Spiele .


Die 2. Schülermannschaft gewann in der Besetzung : Jonathan , Gianluca ,

Joshua und Cedric in Oberlinxweiler mit 6 : 4 .

Cedric im Doppel mit Joshua und im Einzel zweimal erfolgreich war der

Matchwinner . Gianluca trainierte  morgens  noch mit Vater Pino ( er verlor )

und gewann seine beiden Einzel mittags  jeweils mit 3 : 0 in den Sätzen .

Joshua konnte ein Spiel gegen Ullmann mit 3 : 0 Sätzen gewinnen.

Toller Abschluss .

Bericht 1. Schüler vom 24.8.2019

Galifi L .– Hien C .  gewannen ihr Doppel 3 : 1 und Nguyen M. - Wilhelm B. Verloren

0 : 3 .

Luca spielte ganz stark und gewann seine beiden Einzel mit 3:2 gegen Becker und 3:0 gegen Robine J.

Marvin auch 3 : 0  Sieg gegen Robine J. und beim Spiel gegen Becker lag er schon

0 : 2 in den Sätzen zurück , gewann die Sätze 3 , 4  und Satz 5 mit

11 : 3 , 11 : 8 und 11 : 3 . Vorne 4 Punkte , prima

Hien C. gewann sein erstes Spiel klar mit 3 : 0 und gegen Steinmetz verlor

er 0 : 3 .

Wilhelm B. spielte  auch ganz stark und  gewann seine beiden Spiele mit

3 : 0 ohne Satzverlust . Wegen dem einen Satz 11 : 0 müssen wir am

Freitag im Training noch sprechen.  Endstand 8 : 2 und die Tabellenführung

Glückwunsch und weiter so.


Die 2. Schüler verlor in Lautzkirchen mit 0 : 10 im nächsten Spiel wird es

bestimmt besser .

Weiter so

 B.P.